Optionales Zubehör für den kINPen®IND

Hochleistungsfähige Gasmischstation

Wir bieten unseren Kunden optional zum kINPen®IND passendes Zubehör an. Die hochleistungsfähige Gasmischstation (GMU) basiert auf modernsten Massenflussreglern zum Zumischen nicht korrosiver molekularer Gase (Druckluft, Stickstoff, Sauerstoff) zum Prozessgas (bspw. Argon) mit folgenden Spezifikationen:

  • 4 Gas-Kanäle (Flussrate bei Bestellung angeben)
  • unabhängige Konfiguration der Gasflüsse
  • Präzision (±0.5% der Anzeige +0.2% vom Vollausschlag)
  • Wiederholbarkeit (±0.2% vom Vollausschlag)
  • gewährleistet wohldefinierte und reproduzierbare Bedingungen in Versuchsaufbauten
  • Steuerung ausschließlich über USB-Schnittstelle
  • benutzerfreundliche PC-Software im Lieferumfang enthalten

Gasversorgungseinheit

Unsere einkanalige Gasflusssteuereinheit (GSU) kann u.a. zur Beimischung eines dritten Prozessgases bei Anwendung des Atmosphärendruck-Plasmajet kINPen®IND zusammen mit der Gasmischstation, dem Adapter für ein zusätzliches Prozessgas oder dem Schutz-und Reaktivgasaufsatz verwendet werden.

Gesamtaufbau mit kINPen®IND und GMU sowie GSU

XY-Verfahrtisch inklusive kINPen®-Halterung

zur automatisierten Führung des Atmosphärendruck-Plasmajet kINPen®IND

  • Antrieb: 4 bürstenlose Schrittmotoren mit 1600 Schritten/Umdrehung (1/8 Schritt)
  • Davon 2 Motoren für konstante Zug- und Druckkräfte im Betrieb auf der X-Achse
  • X = 400mm, Y = 300mm, Z = 110mm
  • Führungen X- und Y-Achse: 22 mm / Z-Achse 16 mm, geschliffen und 61 HRC oberflächengehärtet

Der XY-Verfahrtisch inklusive kINPen®-Halterung

Zudem bieten wir auch Elektrodenköpfe für molekulare Gase und Edelgase sowie Adapter für den Einsatz eines zusätzlichen Prozessgases (z.B.Helium) an.