Der Plasma Medicine Award 2018 geht an Prof. Metelmann von der Universität Greifswald

Der Medizinprofessor der Universität Greifswald und ehemaliger Bildungsminister von Mecklenburg-Vorpommern erhielt am 5. November 2018 die internationale Auszeichnung für seine Krebsforschung. Der Plasma Medicine Award wurde bei der Jahrestagung der International Society of Plasma Medicine in Philadelphia, USA vergeben und ist die höchste Auszeichnung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an neuen Therapieverfahren mit physikalischem Plasma entscheidend mitwirken. Wir gratulieren Prof. Metelmann herzlichst zur Auszeichnung. Für den Plasmatechnologie-Standort Greifswald bedeutet das einen weiteren Gewinn an internationaler Bedeutung.

Go back